Sind Sie daran interessiert, das ASC-Siegel in Ihrer Kundenkommunikation zu nutzen? Wir haben hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. 

Die meisten Organisationen, die eine Lizenz zur Verwendung des ASC-Siegels unterzeichnen, müssen eine Jahresgebühr und eine Volumengebühr bezahlen, die auf dem Kauf- oder Verkaufswert von Fisch mit ASC-Siegel basiert. 

Dies gilt jedoch nicht für Gastronomieunternehmen. Für sie gibt es seit 2022 weltweit eine überarbeitete Gebührenstruktur: Unternehmen aus der Gastronomie zahlen demnach eine Jahresgebühr, um das ASC-Siegel auf ihrer Speisekarte und anderen Marketingmaterialien zu verwenden, sowie eine zusätzliche Standortgebühr für Betreiber mit mehr als einem Standort.  

Indem die neue Regelung die Anzahl der Standorte berücksichtigt, bietet sie der Gastronomie mehr Klarheit und Vorhersehbarkeit darüber, welche Kosten für sie bei Verwendung des ASC-Siegels anfallen. Die teilweise nur schwer vorhersehbare Volumengebühr wird nicht mehr erhoben. 

Bitte beachten Sie: Food-Service-Unternehmen qualifizieren sich für die Standortgebühr anstelle der ASC-Lizenzgebühr, wenn sie nicht mehr als 225 Standorte haben. Alle Unternehmen mit mehr als 225 Standorten bleiben weiterhin bei der Standardgebührenstruktur. 

Seit Januar 2022 ist die neue Gebührenstruktur verpflichtend. 

 

Vorteile der Standortgebühr 

  • Sie belohnt Partner, die ein nachhaltiges Angebot an Fisch und Meeresfrüchten aus Zucht und Wildfang (ASC und MSC) anbieten, mit einem Rabatt von 25 Prozent auf alle Gebühren einschließlich der Jahresgebühren.  
  • Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Kosten deutlich besser zu prognostizieren. 

 

Jahresgebühr 

Gebühren basieren auf dem Nettoeinkaufswert 

Nettowert der eingekauften ASC-Produkte in GBP  Jahresgebühr GBP 
0 – 250,000 GBP  160 GBP 
250,001 – 500,000 GBP  400 GBP 
500,001 – 1,000,000 GBP  800 GBP 
1,000,001 – 5,000,000 GBP  1600 GBP 
> 5,000,001 GBP  3200 GBP 

 

Standortgebühr 

(Unternehmen mit einem Standort zahlen nur die Jahresgebühr) 

Kleine Unternehmen 

Standortanzahl  Gebühr pro Standort 
1 Standort  0 GBP 
2 – 4 Standorte  160 GBP 
5 – 9 Standorte  150 GBP 
10 – 14 Standorte  140 GBP 
15 – 19 Standorte  130 GBP 
20 – 25 Standorte  120 GBP 

 

Mittlere Unternehmen 

Standortanzahl   
26 – 225 Standorte    (√Standorte) x 600GBP 

 

Falls Sie Interesse an der Siegelnutzung oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. 

 

×
×
×
Confidental Infomation