• 25 m
  • Easy

Zutaten

  • 400 g ASC-zertifizierter Lachs
  • 500 ml Orangensaft
  • 300 g Frühlingszwiebeln
  • 70 g Butter
  • 120 g Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Anleitung

Lachs

Den Lachs mit Olivenöl und Pfeffer einreiben. Eine Pfanne bei starker Hitze für ca. 2 Minuten vorheizen. Den Lachs in die Pfanne legen und ca. 2 Minuten pro Seite braten. Mit Salz bestreuen.

Orangensauce

Orangensaft in einem Topf auf kleiner Flamme erhitzen. Thymian und schwarze Pfefferkörner hinzufügen und auf die Hälfte einkochen lassen. Zucker und eine Prise Salz hinzugeben und erneut um die Hälfte einkochen. Wenn die Sauce fertig reduziert ist, den Herd ausschalten, die Sauce abgießen und mit einem Stückchen Butter verquirlen.

Frühlingszwiebeln

Die Frühlingszwiebeln schälen und ca. 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen und mit einem Tuch trocken tupfen. Eine Pfanne ca. 4 Minuten vorheizen, dann einen Schuss Olivenöl dazugeben und die Zwiebeln bei starker Hitze braten, bis sie weich und farbig sind. Wenn die Frühlingszwiebeln sehr groß sind, halbieren Sie sie vor dem Kochen der Länge nach.

Alles zusammen servieren. Guten Appetit!

Drucken
×
×
Confidental Infomation