• Easy

Für 4 Personen

Zutaten

  • 360 g ASC-zertifizierte rohe Garnelen, geschält
  • 2 Limetten, entsaftet und Schale fein gerieben
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 rote Chilischoten, Samen entfernt und fein gewürfelt
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 60 g weiße, rote und schwarze Quinoa
  • 400 g Dose schwarze Bohnen, abgetropft und abgespült
  • 200 g Dose Zuckermais in Wasser, abgetropft und abgespült
  • 1 Avocado, entkernt und gewürfelt
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 50 g Koriander, Stängel fein gehackt und Blätter abgetrennt, sowie 8 Zweige
  • 8 kleine Tortillas
  • 8 TL saure Sahne

Rezept

Für ein schnelles und gesundes Familienessen sind diese mexikanisch inspirierten Tacos genau das Richtige. Sie können die Tacos entweder vor dem Servieren zusammenstellen oder einige der Toppings in separate Schüsseln geben, damit alle ihre Tacos nach Belieben belegen können. 

Zubereitung:

  1. Garnelen in eine Schüssel geben. Die geriebene Schale und den Saft von einer Limette hinzufügen, dann die Hälfte des Öls, den gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander und die gehackte Chili dazugeben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und durchmischen bis alles gut bedeckt ist.
  2. Wenn die Zeit reicht, den Fisch abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. In der Zwischenzeit Quinoa in einen kleinen Topf geben, 120 ml Wasser hinzufügen und kräftig umrühren. Zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen und die Quinoa weich ist. Deckel abnehmen und Quinoa mit einer Gabel durchrühren.
  4. Das restliche Olivenöl in eine große Schüssel geben. Die restliche Limettenschale und den Saft, den gemahlenen Koriander, den Kreuzkümmel und die Chilischoten hinzufügen und alles gut durchrühren.
  5. Gekochte Quinoa, schwarze Bohnen, Mais, Avocado, rote Zwiebel und Koriander hinzugeben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und alles gut mischen. Bis zum Servieren beiseite stellen.
  6. Bratpfanne erhitzen. Garnelen hineingeben und unter gelegentlichem Rühren 3-4 Minuten lang braten bis sie goldbraun und durchgebraten sind.
  7. Eine separate Pfanne erhitzen und die Tortillas nacheinander hineingeben. 30-45 Sekunden auf jeder Seite ohne Fett anbraten, bis sie etwas braun sind.
  8. Die Tortillas auf Teller verteilen. Tacos mit je einem Löffel saurer Sahne bestreichen, die Quinoa-Mischung und Garnelen dazugeben. Mit einem Zweig Koriander dekorieren. Sofort servieren.
Drucken
Tacos mit Garnelen, Limetten, Quinoa
×
×
×
Confidental Infomation